Winterthur

Projekt Raumfänger

Description du projet

Börse für Zwischennutzungen mit städtischem Immobilienbereich als Vermittler zwischen Eigentümer und Teams der Offenen Jugendarbeit (OJA).

Die Liegenschaften werden Cliquen von Jugendlichen zur Zwischennutzung überlassen. Die Cliquen werden dabei von der Offenen Jugendarbeit je nach Alter und Bedarf mehr oder weniger nah begleitet.

Type

Projet pilote conformément à l’art. 11

Objectifs stratégiques

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 werden in einer altersadäquaten Form begleitet.

Begleitung über die Schulzeit hinaus ins Berufs- und Erwachsenenleben, wenn Schulsozialarbeit und Klassenverband wegfallen und die Beziehung zu den Eltern sich löst.

Die OJA Teams sammeln Erfahrungen in einer Begleitungsform, die sich für eine Zielgruppe eignet, die ihnen sonst regelmässig entgleitet.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten Unterstützung, Beratung und ein wichtiges Lernfeld für ihre Entwicklung.

Liegenschaften werden konstruktiv genutzt und nicht wild besetzt. 

Durée

2017 - 2020

Statut

En planification

Organe responsable: